Polytech Systeme AG - Industrieautomation, Steuerungsbau und Sicherheitssysteme - Tel. 056 464 00 20
Retrofit der Automatisierung

Ändern Sie nie ein funktionierendes System! Ausser...

Retrofit.jpg
Angesichts der Notwendigkeit, mit dem technischen Wandel Schritt zu halten, gibt es jedoch einen Zeitpunkt, an dem eine Modernisierung unvermeidlich wird, um die Anlagensicherheit oder Produktionssicherheit sicher zu stellen.

Finden Sie die Vorteile der Modernisierung und Optimierung Ihrer Maschine und Produktionsanlagen heraus, ohne Ihr Budget übermässig zu strapazieren, unter weitestgehender Weiternutzung des erworbenen System-Know-hows und möglichst ohne Unterbrechung der Produktionsabläufe.

Wir haben Erfahrung für Automationsretrofit folgender Systeme:
  • Siemens Simatic Step5 "S5" > Simatic Step7 "S7"
  • Siemens Simatic Step7 "S7-300 / S7-400" Simatic Step7 "S7-1200 / S7-1500"
  • SELECTRON SELECONTROL Simatic Step7 "S7-1200 / S7-1500"
  • MELSEC Medoc Mitsubishi  > Simatic Step7 "S7-1200 / S7-1500"

Innovationszyklen SIMATIC Automationssysteme

Lebenszyklus_Simatic.jpg

Warum auf neue Technik umrüsten?

Kostensicht
  • Stillstandszeiten minimieren
  • Diagnose verbessern (neue Technik)
  • Ersatzteile (meistens nicht mehr verfügbar)
  • Wartezeiten auf Reparaturen oder Ersatzteile 
  • Ersatzteilkosten
  • Energiekosten
  • Energieverbräuche transparent machen 
  • Verfügbares Know-How am Markt 
  • Immer weniger können alte Automationssysteme warten (Software und Hardware)STEP5

Technische Sicht
  • höherer Verfügbarkeit / Taktrate der Maschine 
  • kürzere Umrüstzeiten der Anlage
  • Wartbarkeit der Automation 
  • Verbesserung der Produktqualität 
  • Nachverfolgbarkeit der Produkt (Ausgangsmaterialien, Produktionsparameter aufbewahren) – 
  • Einhaltung neuer gesetzlicher Anforderungen
  • usw.

Die Beantwortung der folgenden Fragen hilft eine geeignete Lösung zu finden.

1. Was für eine Anlage/Maschine ist zu modernisieren? 
2. Warum soll modernisiert werden?  
    - Maschinen / Prozess aktualisieren
    - Ersatzteile
    - mehr Funktionalität
3. Was ist vorhanden?
   - Steuerungen
   - Bedien- und Beobachtungsgeräte
   - besondere Funktionen
   - Bussysteme
   - Verbindungen zu anderen System ( Protokoll )
4. Ist es eine Einzelsteuerung oder sind es vernetzte Steuerungen?
5. Was soll getauscht oder modifiziert werden?
   - ganz
   - teilweise, z.B. nur das Zentralgerät
6. Welches Automationssystem, spezifisches Know-how ist vorhanden?
7. Wer kennt die installierten Funktionen/Applikation?
8. STEP 5, oder anderes Programm vorhanden? (Programm mit Kommentaren)
9. Erlaubt die installierte Technik eine Migration?

ENTSCHEIDUNG:
-> vollständiger Retrofit
-> teilweiser Retrofit
-> Migration
Link zum Kontakt
Wir sind für Sie da, fragen Sie uns an.
Wir haben grosse Erfahrung in Retrofit-Projekten.
Gerne unterbreiten wir Ihnen unsere Lösung und freuen uns über Ihren Kontakt.