Polytech Systeme AG - Industrie- & Prozessautomation, Sicherheitssysteme, Steuerungsbau +41 56 464 00 20
Einen Schritt zurück, um zwei Schritte nach vorne zu gehen

Schritte in der Geschäftsführung

Lupfig, im Dezember 2021
Zwei vor und einer zurück

Vor 9 Jahren haben meine Frau und ich die Polytech Systeme AG übernommen.

In dieser Zeit hat sich die Firma von einem kompakten 2-Mann-Betrieb zu einem KMU mit 10 Mitarbeitern entwickelt.

In einem stetigen und gesunden Wachstum vergrösserten wir unser Dienstleistungsangebot. Dies ermöglichen uns unsere Kunden, welche uns kontinuierlich spannende Aufgaben und Projekte übergeben.

Wir freuen uns sehr, dass wir die meisten Auftraggeber als Stammkunden betreuen dürfen und danken für ihre Treue, die vielen positiven Rückmeldungen und das von ihnen entgegen gebrachte Vertrauen.

Mit einer klaren Strategie und dem Ziel, anspruchsvolle und komplexe Automationslösungen aus einer Hand anbieten zu können, sind wir an einem Etappenziel angelangt.

Industrie- & Prozessautomation, Sicherheitssysteme, Schaltschrank- & Steuerungsbau

Im November 2021 durfte ich meinen 60igsten Geburtstag feiern und um verantwortungsbewusst zu handeln, müssen wir die Zukunft im Auge behalten. Die Polytech Systeme AG ist in der glücklichen Lage, dass zwei qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter ab dem neuen Jahr die Firma in die Zukunft führen werden.

Ab dem 1. Januar 2022, werden Martin Setz und Tobias Dietemann ihnen, in der Funktion als Co-Geschäftsführer zur Verfügung stehen. In einer sanften und begleiteten Übergabe, ohne Stress und ohne Zwang, mit Kontinuität nach innen und nach aussen, sehen wir den Schlüssel zum Erfolg.

Somit werde ich meinen Fokus mehr auf das Coaching des neuen Geschäftsführer-Teams legen und daher andere operative Aufgaben abgeben.

Meine Frau und ich werden nach wie vor die verantwortlichen Unternehmer und 100% Eigentümer der Polytech Systeme AG bleiben und stehen Ihnen weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Treue,
herzlichst
Markus Willi